Scherzo in D Minor

 12,56

Artikelnummer: TIM00007-01 Kategorien: , , , , Schlüsselworte: , , ,

Produkt Untertitel für Flötenensemble
Produkt Komponist/Autor Sergej Rachmaninov
Produkt Arrangeur Jeroen Bron
Produkt Besetzung 6 Flöten/Altflöte/Bassflöte
Produkt Niveau Anspruchsvoll
Produkt Media Partitur/Stimmen
Produkt Verlag Timbre Publications
Produkt Seitenanzahl 20

Beschreibung

Dieses Scherzo in D-Moll ist ein Jugendwerk von Rachmaninov und ist bekannt geworden als seine erste Komposition. Der junge Sergej schrieb dieses Werk als Vierzehnjähriger mit dem Hintergrund, es später einmal in einem größeren Werk als dritter Teil zu verwenden. Die Struktur der Komposition hat er von Felix Mendelssohn’s Scherzo aus seinem Sommernachtstraum übernommen. Rachmaninov hat davor bereits eine Transkription von Tchaikovskys Manfred Symphony erstellt, sein Scherzo wurde dadurch maßgeblich beeinflusst. Jeroen Bron bearbeitete dieses virtuose Werk gekonnt für Flötenensemble.

Download (PDF, 4.77MB)

Das könnte dir auch gefallen …

Share This